Sie wollen gemeinsam die Ostalb liberaler machen? Dann werden Sie doch einfach Mitglied: Sie bekommen Entscheidungen und Informationen aus dem Kreis und aus den Gemeinden mit. Früh und aus erster Hand von den FDP-Mandatsträgern. Ob Aktionen, die Entwicklung unserer Forderungen, Diskussionen oder Veranstaltungen. Erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten im Ostalbkreis

Mi

25

Sep

2019

Vortrag - Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus

Die Freien Demokraten Ostalb laden herzlich zum Vortrag "Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus" von Jürgen Nagel ein.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 07.11.2019 um 19 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Weinstube "Zur Kanne", Obere Straße 2 in 73479 Ellwangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Sep

2019

Volksbegehren Artenvielfalt - „Rettet die Bienen“ - Stellungnahme der FDP Ostwürttemberg

Als Freie Demokraten teilen wir die Zielsetzung der Ersteller des Volksbegehrens Artenvielfalt - „Rettet die Bienen“ in Baden-Württemberg. Der vorgeschlagene Weg dahin (Ausbau der ökologischen Landwirtschaft auf 50 Prozent bis 2035, Halbierung der Pestizide und Unternaturschutzstellung von Streuobstwiesen) führt allerdings nicht zum Ziel. Neben dem zweifelhaften Nutzen für die bedrohten Arten sind Nachteile für Landwirte, auch für den Ökolandbau und die Streuobstwiesen zu erwarten.

mehr lesen

Mo

19

Aug

2019

Vortrag - Klimaschutz, Selbstbestimmung und Wohlstand

Die Freien Demokraten Ostalb laden herzlich zum Vortrag "Klimaschutz, Selbstbestimmung und Wohlstand – ein unvermeidlicher Widerspruch?" von Herrn Dipl.-Ing. Ulrich Begemann ein.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag dem 12.09.2019 um 19 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Weinstube "Zur Kanne", Obere Straße 2 in 73479 Ellwangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuigkeiten aus Aalen & Ellwangen

Mi

25

Sep

2019

Vortrag - Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus

Die Freien Demokraten Ostalb laden herzlich zum Vortrag "Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus" von Jürgen Nagel ein.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 07.11.2019 um 19 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Weinstube "Zur Kanne", Obere Straße 2 in 73479 Ellwangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

19

Aug

2019

Vortrag - Klimaschutz, Selbstbestimmung und Wohlstand

Die Freien Demokraten Ostalb laden herzlich zum Vortrag "Klimaschutz, Selbstbestimmung und Wohlstand – ein unvermeidlicher Widerspruch?" von Herrn Dipl.-Ing. Ulrich Begemann ein.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag dem 12.09.2019 um 19 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Weinstube "Zur Kanne", Obere Straße 2 in 73479 Ellwangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

17

Mai

2019

Freie Demokraten ehren Dr. Klein und Schmelzle

 

 

Die Freien Demokraten ehrten die Aalener Gemeinderäte Ilse Schmelzle und Dr. Friedrich Klein für ihre langjährige FDP-Mitgliedschaft sowie ihr langjähriges kommunalpolitische Engagement bei ihrem Wahlkampfhöhepunkt am Mittwoch, den 15. Mai.

 

Anlässlich der bevorstehenden Europa- und Kommunalwahlen luden die Freien Demokraten Ostalb in die Villa Stützel in Aalen ein, um sich gemeinsam auf den Höhepunkt des Wahlkampfes einzustimmen. 

 

mehr lesen

Neuigkeiten aus Schwäbisch Gmünd

Di

21

Mai

2019

Freie Demokraten ehren Reiner Wieland

Reiner Wieland erhielt am 18. Mai für seine 40-jährige Mitgliedschaft bei den Freien Demokraten die Theodor Heuss – Medaille in Silber vom Kreisvorsitzen-de der FDP Ostalb Christian Felix Müller und vom stellvertretenden Ortsvorsitzenden der FDP Schwäbisch Gmünd Michael Lang überreicht.


mehr lesen

Sa

23

Jun

2018

Freie Demokraten befragen Bürger

Die Freien Demokraten des Ortsverbands Schwäbisch Gmünd-Lorch befragten am 23. Juni 2018 die Bürger auf dem Markt zu ihrer Meinung zur Flüchtlingspolitik und zu Fahrverboten für Diesel. Eine klare Mehrheit stimmt nicht mit der Politik des Innenminister Seehofers überein. 

mehr lesen

Mo

11

Sep

2017

Gudrun Senta Wilhelm - Ihre Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 269 Backnang - Schwäbisch-Gmünd

Die Liberalen aus dem Wahlkreis Backnang und Schwäbisch Gmünd haben die erfahrene Regional-, Kreis- und Gemeinderätin Gudrun Senta Wilhelm aus Kirchberg/Murr zur Bundestagskandidatin gewählt.

 

Gudrun Senta Wilhelm ist seit 1994 Gemeinderätin in Kirchberg/Murr, seit 1999 Kreisrätin und sitzt für die FDP seit 2014 in der Regionalversammlung der Region Stuttgart. Kandidatin war Wilhelm bereits bei Bundes- und Landtagswahlen und bringt sehr viel Wahlkampferfahrung mit. Bei der Bundestagswahl 1998 schaffte sie nach Bundesaußenminister Dr. Klaus Kinkel das zweitbeste Erststimmenergebnis für die FDP im Land, was ein plus von 77% Zuwachs bedeutete.

 

Gudrun Senta Wilhelm | Danziger Straße 48 | 71737 Kirchberg / Murr
Tel.: +49 (0) 71 44 / 38 300 | E-Mail: info@gudrun-wilhelm.de  | Internet: www.gudrun-wilhelm.de