Sie wollen gemeinsam die Ostalb liberaler machen? Dann werden Sie doch einfach Mitglied: Sie bekommen Entscheidungen und Informationen aus dem Kreis und aus den Gemeinden mit. Früh und aus erster Hand von den FDP-Mandatsträgern. Ob Aktionen, die Entwicklung unserer Forderungen, Diskussionen oder Veranstaltungen. Erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten im Ostalbkreis

So

21

Okt

2018

Freie Demokraten nominieren Dr. Markus Martin für die Europawahl 2019

Die Freien Demokraten Ostalb haben Dr. Markus Martin am 17. Oktober in Heubach als Kandidaten für die Europawahl 2019 nominiert. Am 20. Oktober bestätigte ihn die Landesvertreterversammlung der FDP Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd als Kandidat für die Europaliste.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Okt

2018

FDP Bezirk Ostwürttemberg wählt neuen Vorstand

Am Freitag, 05.10.2018 fand der ordentliche Bezirksparteitag des FDP Bezirks Ostwürttemberg im Hotel „ KRONE " in Niederstotzingen statt.
Im Mittelpunkt standen die Neuwahlen des gesamten Bezirksvorstandes.Da der bisherige Bezirksvorsitzende Wolfgang Baumbast nicht mehr antrat wurde ein neuer Bezirksvorsitzender gewählt.


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

09

Jul

2018

Für mehr kommunalpolitisches Engagement

Christian F. Müller wirbt beim Matinee des Kreisfrauenrat Ostalb e.V. um mehr Frauen in der Kommunalpolitik. Er stellte vor, wie die Freien Demokraten durch Vorbilder und umfangreiche Informationen mehr Frauen gewinnen wollen. Sein Aufruf: "Mitmachen.Mitgestalten. Mitentscheiden. Jetzt kommunalpolitisch engagieren.

Neuigkeiten aus Aalen & Ellwangen

Do

15

Nov

2018

Personelle Veränderungen an der Spitze der Freien Demokraten Aalen-Ellwangen

Die Freien Demokraten Aalen-Ellwangen haben am Mittwoch dem 14.11.2018 ihren Vorstand neu aufgestellt. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Arian Kriesch wurde zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt und tritt somit die Nachfolge von Christian Felix Müller an, der sich zukünftig verstärkt auf sein Amt als Kreisvorsitzender der FDP Ostalb konzentrieren wird. Die Aalener Gemeinderätin Ilse Schmelzle wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Apr

2018

Einladung zum Ellwanger Stammtisch der Freien Demokraten

 

Die Freien Demokraten aus Ellwangen laden herzlich ein zum Vortrag

"Das Europa-Informationszentrum EUROPoint Ostalb – wie wir von Brüssel profitieren".

 

Die Leiterin des Europa-Informationszentrums EUROPoint Ostalb im Landratsamt Ostalbkreis, Frau Andrea Hahn, wird zu Gast sein und das Informationszentrum EUROPoint vorstellen sowie über EU-geförderte Projekte im Ostalbkreis berichten und Hinweise zu Fördermöglichkeiten geben. 

Dienstag, 24.04.2018, ab 19.00 Uhr
Weinstube Zur Kanne, Obere Straße 2,

73479 Ellwangen

mehr lesen

Mi

28

Mär

2018

Pflegefachberufe beim Ellwanger Stammtisch der Freien Demokraten

Beim Ellwanger Stammtisch der Freien Demokraten ging es diesmal um Pflegefachberufe. Die stellvertretende Schulleiterin an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der St. Anna-Virngrund-Klinik, Frau Joana Ruf war am 27.03.2018 zu Gast und berichtete über die Situation der Ausbildung.

 

Aufgrund der demographischen Entwicklung wird immer mehr professionelle Betreuung Pflegebedürftiger notwendig. Der medizinische Fortschritt, der Einsatz von zunehmend komplexen Medizinprodukten, die Verfügbarkeit von technischen Alltagshilfen und die Umsetzung moderner Pflegekonzepte erfordern von den Pflegekräften eine immer höhere Qualifizierung. Gegenwärtig ist die Ausbildung in verschiedene Berufsbilder mit jeweils unterschiedlichen Regelwerken zersplittert. Altenpfleger, Kinderkrankenpflege, Erwachsenenpfleger und Heilerziehungspfleger lernen nach unterschiedlichen Lehrplänen. Weiterhin werden Pflegehelfer in jedem Bundesland unterschiedlich ausgebildet, in Ellwangen starten am 1. April fünfzehn neue Pflegehelfer ihre Ausbildung.

 

 

mehr lesen

Neuigkeiten aus Schwäbisch Gmünd

Sa

23

Jun

2018

Freie Demokraten befragen Bürger

Die Freien Demokraten des Ortsverbands Schwäbisch Gmünd-Lorch befragten am 23. Juni 2018 die Bürger auf dem Markt zu ihrer Meinung zur Flüchtlingspolitik und zu Fahrverboten für Diesel. Eine klare Mehrheit stimmt nicht mit der Politik des Innenminister Seehofers überein. 

mehr lesen

Mo

11

Sep

2017

Gudrun Senta Wilhelm - Ihre Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 269 Backnang - Schwäbisch-Gmünd

Die Liberalen aus dem Wahlkreis Backnang und Schwäbisch Gmünd haben die erfahrene Regional-, Kreis- und Gemeinderätin Gudrun Senta Wilhelm aus Kirchberg/Murr zur Bundestagskandidatin gewählt.

 

Gudrun Senta Wilhelm ist seit 1994 Gemeinderätin in Kirchberg/Murr, seit 1999 Kreisrätin und sitzt für die FDP seit 2014 in der Regionalversammlung der Region Stuttgart. Kandidatin war Wilhelm bereits bei Bundes- und Landtagswahlen und bringt sehr viel Wahlkampferfahrung mit. Bei der Bundestagswahl 1998 schaffte sie nach Bundesaußenminister Dr. Klaus Kinkel das zweitbeste Erststimmenergebnis für die FDP im Land, was ein plus von 77% Zuwachs bedeutete.

 

Gudrun Senta Wilhelm | Danziger Straße 48 | 71737 Kirchberg / Murr
Tel.: +49 (0) 71 44 / 38 300 | E-Mail: info@gudrun-wilhelm.de  | Internet: www.gudrun-wilhelm.de

Fr

09

Jun

2017

Digital & Bildung

Fluch oder Segen. Unter diesem Motto diskutierte der Liberale Stammtisch in der Trattoria Goffredo im Beisein der FDP-Bundestagskandidatin Gudrun Wilhelm das aktuelle Thema Digitalisierung. Wilhelm hält die bundesdeutsche Gesellschaft für die digitale Zukunft „denkbar schlecht gerüstet". Für den Fall einer Beteiligung an der Bundesregierung fordert die FDP deshalb ein Digitalministerium.

 

mehr lesen