Sie wollen gemeinsam die Ostalb liberaler machen? Dann werden Sie doch einfach Mitglied: Sie bekommen Entscheidungen und Informationen aus dem Kreis und aus den Gemeinden mit. Früh und aus erster Hand von den FDP-Mandatsträgern. Ob Aktionen, die Entwicklung unserer Forderungen, Diskussionen oder Veranstaltungen. Erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten im Ostalbkreis

Di

05

Dez

2017

Mitgliederversammlung der FDP Ostalb

Die FDP Ostalb traf sich am gestrigen 4. Dezember zur alljährlichen Mitgliederversammlung in Heubach. Neben der Wahl neuer Delegierter für die FDP-Parteitage auf Landes- sowie Bezirksebene, entsponnen sich angeregte Diskussionen über das Aus der Jamaika-Verhandlungen.

 

Unser Gast, der neugewählte Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser konnte hierbei interessante, vertiefende Eindrücke aus Berlin beisteuern. Des Weiteren richtete der ebenfalls neugewählte Vorsitzende der JuLis Ostalb, Nicolas Schmitt, ein kurzes Grußwort an die anwesenden Mitglieder und Gäste.

 

Mo

25

Sep

2017

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

mehr lesen

So

24

Sep

2017

Wahlparties der FDP Ostalb in Aalen und Sulzbach

0 Kommentare

Neuigkeiten aus Aalen & Ellwangen

Di

12

Sep

2017

Silke Leber - Ihre Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 270 Aalen - Heidenheim

Silke Leber kennt als Selbstständige die Herausforderungen der Wirtschaft. Sie leitet das Büro des familiengeführten Handwerkbetriebs.

In ihrer Freizeit hebt Silke Leber mit dem Gleitschirm ab und genießt den Blick über ihre schwäbische Heimat.

Sie unterstützt den Blutspendedienst und den Helfer vor Ort des Deutschen Roten Kreuzes.
Silke Leber ist engagiert, verwurzelt und mutig.

 

Silke Leber | Zehntweg 8 | 89547 Gerstetten | Deutschland | Tel.: +49 (0) 176 / 4380 7656 | Email: kontakt@silke-leber.de | Internet: www.silke-leber.de

So

30

Jul

2017

Vorstand der Freien Demokraten Aalen mit vielen neuen Gesichtern

Viele neue Gesichter repräsentieren die Freien Demokraten in der Umgebung von

Aalen bis Ellwangen im neu gewählten Vorstand der FDP Aalen. Auf der

Mitgliederversammlung am 25. Juli 2017 im Landgasthof Vogthof in Aalen-

Röthardt wurde turnusmäßig der Vorstand neu gewählt.

mehr lesen

Mo

15

Mai

2017

Mehr Polizisten sorgen für Sicherheit. Nicht mehr Paragraphen.

Die Freien Demokraten fragten die Aalener Bürger, was sie unserer Polizei schon immer einmal sagen wollten. Die Bürger schätzen unsere Polizisten, wünschen sich jedoch mehr Personal für mehr Präsenz.

 

mehr lesen

Neuigkeiten aus Schwäbisch Gmünd

Mo

11

Sep

2017

Gudrun Senta Wilhelm - Ihre Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 269 Backnang - Schwäbisch-Gmünd

Die Liberalen aus dem Wahlkreis Backnang und Schwäbisch Gmünd haben die erfahrene Regional-, Kreis- und Gemeinderätin Gudrun Senta Wilhelm aus Kirchberg/Murr zur Bundestagskandidatin gewählt.

 

Gudrun Senta Wilhelm ist seit 1994 Gemeinderätin in Kirchberg/Murr, seit 1999 Kreisrätin und sitzt für die FDP seit 2014 in der Regionalversammlung der Region Stuttgart. Kandidatin war Wilhelm bereits bei Bundes- und Landtagswahlen und bringt sehr viel Wahlkampferfahrung mit. Bei der Bundestagswahl 1998 schaffte sie nach Bundesaußenminister Dr. Klaus Kinkel das zweitbeste Erststimmenergebnis für die FDP im Land, was ein plus von 77% Zuwachs bedeutete.

 

Gudrun Senta Wilhelm | Danziger Straße 48 | 71737 Kirchberg / Murr
Tel.: +49 (0) 71 44 / 38 300 | E-Mail: info@gudrun-wilhelm.de  | Internet: www.gudrun-wilhelm.de

Fr

09

Jun

2017

Digital & Bildung

Fluch oder Segen. Unter diesem Motto diskutierte der Liberale Stammtisch in der Trattoria Goffredo im Beisein der FDP-Bundestagskandidatin Gudrun Wilhelm das aktuelle Thema Digitalisierung. Wilhelm hält die bundesdeutsche Gesellschaft für die digitale Zukunft „denkbar schlecht gerüstet". Für den Fall einer Beteiligung an der Bundesregierung fordert die FDP deshalb ein Digitalministerium.

 

mehr lesen

Do

16

Feb

2017

Dreispurige Verkehrsführung als bester Kompromiss

Der FDP-Ortsverband Schwäbisch Gmünd/Lorch beschäftigte sich in seiner jüngsten Vorstandssitzung mit dem Thema, dass derzeit im Gmünder Raum heftig diskutiert wird: Die im Zuge der vorgesehenen Fahrbahnsanierung der B 298 nach Mutlangen sprudelnden Vorschläge zu einer weitgehenden Umgestaltung dieser stau- und unfallträchtigen Straße.

mehr lesen