Einladung zum Neujahrsempfang der Freien Demokraten in der Villa Stützel

Die Freien Demokraten Ostalb laden Sie herzlich zum Neujahrsempfang

 

mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Brandenburg,
mit unseren FDP-Kreisräten und Gemeinderäten in Aalen und Schwäbisch Gmünd,

 

am 25. Januar 2020, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

in der Villa Stützel,  
Ulmer Str. 116, 73431 Aalen
.

 

Dr. Jens Brandenburg ist Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen und wird uns Einblicke in die Arbeit im Bundestag in diesem für uns Liberale wichtigen Themenbereich geben.


Lassen Sie uns gemeinsam auf ein für uns auf der Ostalb mit der Kommunalwahl spannendes und engagiertes Jahr 2019 zurückblicken, bei dem wir auf der Ostalb sechs Mandate, in Kreistag (Manuel Reiger und Michael Lang) den Gemeinderäten von Aalen (Dr. Friedrich Klein und Ilse Schmelzle) und Schwäbisch Gmünd (Nora Kasüschke und Peter Vatheuer) errungen haben. Aus jedem der Kommunal-parlamente wird einer unserer Mandatsträger einen kurzen Impuls zu unseren Zielen 2020 geben. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal allen engagierten Helferinnen, Helfern, Kandidatinnen und Kandidaten. Ohne Sie wären unsere Ergebnisse nicht möglich gewesen.

Ablauf:

  1. Willkommen, Arian Kriesch, Ortsvorsitzender FDP Aalen-Ellwangen
  2. Liberale Bildungspolitik und lebenslanges Lernen - Dr. Jens Brandenburg, Mitglied des Bundestages
  3. Lebenslanges Lernen auf der Ostalb - Ute Ackermann, Kreisvorsitzende
  4. Fließender Verkehr für die Ostalb - Manuel Reiger, Mitglied des Kreistages
  5. Klimaschutz in Aalen – Dr. Friedrich Klein und Ilse Schmelzle, Gemeinderäte der Stadt Aalen
  6. Liberale Schwerpunkte für Schwäbisch Gmünd – Peter Vatheuer, Gemeinderat in Schwäbisch Gmünd

Im Anschluss lädt Sie die FDP zu einem gemütlichen Beisammensein bei Brezen und Getränken ein (Getränke bitten wir Sie, selbst zu bezahlen).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0