Christian Felix Müller tritt in Aalen als Kandidat für den Landtag an

Die Landtagskandidaten der FDP in Aalen
v.l.n.r. der Kandidat für Aalen Christian Felix Müller und der Zweitkandidat Alexander Jäger.

20.10.2015 Aalen: Für die Freien Demokraten tritt Christian Felix Müller bei der kommenden Landtagswahl im Frühjahr 2016 als Kandidat an. Zweitkandidat der Freien Demokraten ist Alexander Jäger. Die Wahlkreiskonferenz der FDP Aalen kam am 20. Oktober im Landgasthof Vogthof in Aalen zusammen. Christian Felix Müller wurde einstimmig zum Landtagskandidaten für den Wahlkreis Aalen gewählt. Der 32-jähriger Aalener ist zugleich auch Vorsitzender der FDP Aalen. Alexander Jäger wurde auch einstimmig zum Zweitkandidaten gewählt, der bereits 2011 für den Landtag kandidierte.

"Wichtig für Aalen und die Region ist und bleibt die Anbindung. Sowohl Straßen als auch der Breitbandausbau sind wichtige Investitionen für den Erfolg unserer Unternehmen. Ich stehe für den Erhalt der Gymnasien und Realschulen, jedoch muss nun auch der Schulfrieden endlich Ruhe im Bildungssystem bringen. Jetzt und die nächsten Jahre wird die Aufnahme von Flüchtlingen eine große Herausforderung bleiben. Wir müssen uns den Schwierigkeiten stellen, aber auch die damit verbundenen Chancen ergreifen. Wir müssen die jungen Menschen wie aus Syrien schnell als Arbeitskräfte für unsere Unternehmen gewinnen.", fordert Christian Felix Müller. Weiter kritisiert er die grüne-rote Landesregierung:

 

„Die Landesregierung trat für eine Politik des Gehörtwerdens ein. Sie hat aber nur eine Politik von oben für Themen betrieben, die sie hören wollte. Der Dialog mit den Bürger muss auf Augenhöhe erfolgen.“

 

"Die Freien Demokraten haben derzeit Rückenwind. Die Wahlen in Bremen und Hamburg haben gezeigt, dass wir wieder da sind. Die Bürger erkennen, wie wichtig eine Stimme für die Freiheit ist. Wir stehen für Schutz des Privaten, Bewegungsfreiheit innerhalb Europas und eine offene Gesellschaft. Zurzeit sind dies keine einfache Themen, aber Freiheit ist immer unbequem.", so Christian Felix Müller weiter.

Der Wahlkreis Aalen umfasst Gemeinden Aalen, Adelmannsfelden, Bopfingen, Ellenberg, Ellwangen (Jagst), Hüttlingen, Jagstzell, Kirchheim am Ries, Lauchheim, Neresheim, Neuler, Oberkochen, Rainau, Riesbürg, Rosenberg, Stödtlen, Tannhausen, Unterschneidheim, Westhausen und Wört.